Bonowi Teleskopschlagstock EKA 21 Zoll

159,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 030.001.0012
EKA - Der neue Einsatzstock kurz ausziehbar Dieser neu entwickelte Einsatzstock erfüllt die... mehr
Produktinformationen "Bonowi Teleskopschlagstock EKA 21 Zoll"

EKA - Der neue Einsatzstock kurz ausziehbar Dieser neu entwickelte Einsatzstock erfüllt die Forderungen der Technischen Richtlinie des Unterausschusses Führungs- und Einsatzmittel. Der angebotene Schlagstock wurde bereits in einigen Bundesländern als polizeiliches Einsatzmittel eingeführt.

Ein wesentliches Merkmal gegenüber bekannten Teleskopstöcken ist die zylindrische Form (auch des vorderen Teleskopstückes), wodurch die Optik der seit Jahren bei der Polizei eingeführten "Gummi-Polizeistöcke" beibehalten wird, und dadurch keine Ähnlichkeit mit verbotenen Gegenständen gem. Waffengesetz besteht.

Der Einsatzstock lässt sich durch einen moderaten Schwung aus dem Handgelenk genauso wie durch Ziehen an der Spitze öffnen. Das Schließen erfolgt durch Zusammenschieben der Teilstäbe nach Eindrücken des Knopfes am hinteren Griffende. Die Schlagenergie wird durch das gummibesetzte Griffstück und Gleitringe am Übergang der einzelnen Teilstücke absorbiert.

Die Gleitringe sorgen zusätzlich für ein geräuschloses Öffnen und Schließen des Einsatzstockes. (Keine metallischen Schleifgeräusche, kein Klappern). Der Einsatzstock ist dauerhaft schwarz eingefärbt . Die lastabtragenden Teile des Einsatzstockes (Griffstück, Mittelteil und vorderer Teil) werden aus einem Vergütungsstahl hoher Festigkeit (42 Cr Mo 4) hergestellt. Für die funktionsrelevanten Teile im Stockinneren wird zur Gewichtsreduzierung soweit wie möglich glasfaserverstärkter Kunststoff verwendet.

Alle verwendeten Materialien sind beständig im Temperaturbereich - 40°C bis +70°C, schwer entflammbar bzw. selbstverlöschend, chemikalienun-empfindlich und alterungs- bzw.korosionsbeständig. Von allen verwendeten Materialien liegen Langzeiterfahrungen vor.

Das neu entwickelte Produkt soll den bisherigen "Gummischlagstock" ersetzen, der keine Akzeptanz beim Anwender hat und beim Einsatz meist wirkungslos bleibt. Die Wirkungslosigkeit des bisherigen Gummischlagstockes wiederum erfordert ein außerordentlich hohes Maß an Schlägen um einen Angreifer angriffsunfähig zu machen. Der EKA ist bei sachgerechter Anwendung sehr wirkungsvoll, d.h. bei einem Schlag auf den Oberarm ist ein Angreifer in der Regel nach nur einem Schlag angriffsunfähig. Er lässt sich bauartbedingt unauffällig, z.B. hinter dem Rücken ausziehen und wirkt dadurch nicht zwangsläufig aggressiv.

Gleichwohl lässt sich der EKA, wenn aus einsatztaktischen Gründen erforderlich, bewusst "abschreckend" durch eine schnelle Ausfahrbewegung mit der stockführenden Hand, expandieren. Der EKA erfordert kein oder nur sehr geringes Training. Er ist durch seine Bauart von jeder Beamtin o. Beamten sofort und ohne Vorkenntnisse einsetzbar. Für Spezialeinheiten und andere speziell geschulte Einheiten sowie interessierte Beamtinnen und Beamte besteht jedoch die Möglichkeit der Schulung von weiterführenden Einsatztechniken, wie Festlege- Aufhebe- und Transporttechniken. Der EKA lässt sich über einen einfachen Daumendruck entriegeln und zusammenschieben.

Der EKA wird nur an folgende Personengruppen verkauft:

  • Polizeibeamte
  • MP-Feldjäger
  • Zollbeamte
  • BGS-Beamte
  • Waffenbesitzkarten (WBK)
  • Waffenschein-Inhaber
  • Jagdschein-Inhaber

(Die Abgabe an andere Personen bzw. ohne Nachweis der Zugehörigkeit zu einer der o. g. Gruppen ist ausgeschlossen)

JEDER STOCK IST MIT EINER FORTLAUFENDEN SERIENNUMMER VERSEHEN

Über den Verkauf des EKA führen wir ein Nachweisbuch - in diesem Nachweisbuch ist die Zugehörigkeit zu einer der o. g. Gruppen, die Personalien und Dienstausweisnummer des Käufers sowie die Seriennummer des EKA festgehalten.

Weiterführende Links zu "Bonowi Teleskopschlagstock EKA 21 Zoll"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bonowi Teleskopschlagstock EKA 21 Zoll"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.